WIR


„Kribbelkrabbelgottesdienste“ in unserer Kirchengemeinde!

Am 18. August startet ein neues Gottesdienstformat: der Kribbelkrabbel-Gottesdienst - ein Gottesdienst, in dem kleine Leute mit großen Leuten Gottesdienst feiern und umgekehrt. Es darf ganz lebendig zugehen und auch mal laut und ausgelassen - und dann wieder ganz still. Wir singen füreinander und beten miteinander - kleine und große, junge und alte Leute  usammen!
Herzliche Einladung am 18. August in unsere Kribbelkrabbel-Gottesdienste zu kommen …
in der Heilig-Kreuz-Kirche in Gebhardshagen um 10.00 Uhr und
in der St. Marien-Kirche in Engerode um 11.00 Uhr.
Pastorin Anette Quedenfeld


Kirchenenvorstandswahl 2024 – Ergebnisse

Am 10. März haben wir für die nächsten sechs Jahre einen neuen Kirchenvorstand gewählt. In den neuen Kirchenvorstand unserer Kirchengemeinde Gebhardshagen Calbecht Engerode in Salzgitter wurden gewählt und berufen (in alphabetischer Reihenfolge):
Mareike Bokelmann Salzgitter-Calbecht
Ralf Ditter Salzgitter-Gebhardshagen
Christiane Ebel Salzgitter-Engerode
Gunda Holzberg Salzgitter-Calbecht
Lina Klages Salzgitter-Gebhardshagen
Susanne Lehmann Salzgitter-Calbecht
Ulrich Meineke Salzgitter-Gebhardshagen
Mirjam Mylius Salzgitter-Gebhardshagen
Felix Othmer Salzgitter-Gebhardshagen
Sarah Stahl Salzgitter-Gebhardshagen.

Herzlichen Glückwunsch an alle neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher sowie ein großes Dankeschön an alle Kandidatinnen und Kandidaten, die sich haben aufstellen lassen.
Reinhard Försterling


Herzlich willkommen auf den Internet-Seiten der Ev.-luth. Kirchengemeinde Gebhardshagen-Calbecht-Engerode in Salzgitter. Wir möchten Sie hier über einige Inhalte und Schwerpunkte unserer Arbeit informieren.

Diese Seiten sind noch im Entstehen, sollen aber in den kommenden Monaten weiter aufgebaut und ergänzt werden.

Seit dem Jahr 2017 sind die ehemals selbständigen Gemeinden Gebhardshagen, Calbecht und Engerode zu einer Kirchengemeinde fusioniert. Der Zusammenschluss erfolgte nach über 350 Jahren lockerer, am Ende immer engerer Zusammenarbeit der drei Gemeinden. Endgültig angeregt wurde die Fusion durch die seit einiger Zeit erfolgenden Strukturveränderungen (Bildung von „Gestaltungsräumen“) in unserer braunschweigischen Landeskirche.

Unsere Gemeinde gehört gebiets- und verwaltungsmäßig zur Propstei Salzgitter-Bad; dort liegt sie im Norden des Propsteigebietes und grenzt an die Propsteien Salzgitter-Lebenstedt (Salder, Lichtenberg) und Goslar (Gustedt, Steinlah).

In Gebhardshagen, dem größten Ort der Kirchengemeinde, wohnen z.Zt. 2800 Gemeindemitglieder, in Calbecht 190 und in Engerode 110.


Sie wollen gern helfen?

Zur Zeit werden vor allem Geldspenden benötigt.

In unseren Gottesdiensten können Sie, könnt Ihr gern Geld spenden für die Menschen in Not
oder direkt an:

Spendenkonto:
Brot für die Welt
IBAN: DE10 1006 1006 0500 5005 00 
BIC: GENODED1KDB 
Bank für Kirche und Diakonie 

Herzlichen Dank!


Aus dem Veranstaltungskalender

Friedensandachten, 18.00 Uhr, Heilig-Kreuz
Jeden Freitag im Juni, Juli und August

16. Juni, 10.30 Uhr, St. Nicolai
Gottesdienst zur Einführung der neuen mit der Verabschiedung der bisherigen Mitglieder des Kirchenvorstandes

23. Juni, 10.30 Uhr
Gottesdienst im Waldschwimmbad Gebhardshagen

30. Juni, 10.30 Uhr
Gottesdienst auf dem Mittelaltermarkt (unter der Remise auf dem Gelände der Wasserburg Gebhardshagen)

28. Juli, 9.30 Uhr St. Petri, 10.30 Uhr St. Nicolai
„Retro-Gottesdienst – Gottesdienst‚ wie früher“ mit traditionellen Gesängen

2. August, 18.30 Uhr, Heilig-Kreuz
Gottesdienst zum Schützenfest

25. August, 10.30 Uhr
Gottesdienst im Pfarrgarten am Pastorenberg mit anschließendem Imbiss

31. August 2024, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr
Frauenfrühstück in Heilig Kreuz

„Abschied – immer wieder: schmerzhaft, willkommen, notwendig?“
Wir laden ganz herzlich ein zum Frauenfrühstück am 31. August 2024, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Gemeindehaus von Heilig Kreuz, Am Festplatz.
Wir wollen gemeinsam frühstücken und uns anschließend austauschen zum „Abschied“. Sei es der erste Liebeskummer, Auszug oder der Tod eines Angehörigen – Abschiede begleiten unser Leben.
Wie wir damit umgehen, was wir tun können, um den Abschied erträglich zu gestalten, darum soll es gehen. Ich bin gespannt auf den Austausch!
Herzlich willkommen in Heilig Kreuz!
Ich freue mich auf einen schönen Vormittag mit Ihnen!
Ihre Christiane Busch, Diakonin

Anmeldungen bis zum 24. August 2024 bei
Christiane Busch, schroeder-busch@web.de oder
Tel. 05129 7155 oder
im Gemeindebüro 05341 70179

1. September, Auftakt des Fusionsmonats
17.00 Uhr St. Petri, Gottesdienst im Abendlicht – mit Abendmahl und Offenem Singen mit Andreas von Einem und Anette Quedenfeld; Ankommen ab 16.00 Uhr mit Sekt- und Saftempfang.